Professionelle Unterstützung für Ihr Unternehmen

Treuhand, Buchhaltung, Geschäftsführung

Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate

Startseite

Benötigen Sie professionelle Unterstützung mit Ihrem Unternehmen?

Wir sind der richtige Ansprechpartner für Treuhand, Buchhaltung, Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate, Geschäftsführung oder auch wenn es um eine geeignete Adresse für Ihr Unternehmen geht.

Sie finden uns im Herzen von Zürich am Paradeplatz, mitten im Finanzzentrum, Talstrasse 20, 8001 Zürich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Unser Dienstleistungsangebot im Überblick

 

Liste aktueller Gesellschaften

Name ccch-3608-1997
Gründungsjahr 1997
Stammkapital 20'000 CHF
Branche Software Entwicklung
Preis auf Anfrage
Name ccch-3196-2010
Gründungsjahr 2010
Stammkapital 20'000 CHF
Branche Unternehmensberatung
Preis auf Anfrage
Alle anzeigen

Foren-Einträge

Hallo, das ist eine sehr interessante Frage, vielen Dank dafür. Also fangen wir mit der operativen Geschäftsführung an. Ein operativer GF leitet sämtliche Geschäfte der Firma - er ist verantwortlich für den Erfolg oder Misserfolg der Gesellschaft. Ein Geschäftsführer mit einem politischen Mandat wird meistens eingesetzt, wenn zum Beispiel ein ausländischer Inhaber einer AG die Geschäfte zwar leiten will, aber nicht als einziger Verwaltungsrat in der Gesellschaft eingetragen sein kann, da es mindestens eine Person im Verwaltungsrat benötigt, welche Hauptwohnsitz in der Schweiz hat. Der Verwaltungsrat VR mit dem politischen Mandat hat aber trotzdem viele Verantwortlichkeiten, welche er wahrnehmen muss - und zwar sämtliche, welche gesetzlich nicht abbedingt werden können.

Stefan Liebler

News

Dass sich die USA und China in einem Wirtschaftskrieg befinden ist längst kein Geheimnis mehr. Auch die EU ist von diesen Massnahmen betroffen und haben ihrerseits ebenfalls mit entsprechenden Sanktionen reagiert. Insbesondere auf Stahlprodukte wird die EU sogenannte Schutzzölle einführen und dies betrifft auch Schweizer Unternehmen.

Die Schweiz steht inmitten des Handelskrieges. Nachdem bereits Schweizer Unternehmen wegen ihrer russischen Anteilseigner von Amerika mit Sanktionen belegt wurden, wirkt sich nunmehr der schärfer gewordene Ton unmittelbar auf die Schweizer Börse aus.