Professionelle Unterstützung für Ihr Unternehmen

Treuhand, Buchhaltung, Geschäftsführung

Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate

Startseite

Benötigen Sie professionelle Unterstützung mit Ihrem Unternehmen?

Wir sind der richtige Ansprechpartner für Treuhand, Buchhaltung, Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate, Geschäftsführung oder auch wenn es um eine geeignete Adresse für Ihr Unternehmen geht.

Sie finden uns im Herzen von Zürich am Paradeplatz, mitten im Finanzzentrum, Talstrasse 20, 8001 Zürich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Unser Dienstleistungsangebot im Überblick

 

Liste aktueller Gesellschaften

Name ccch-3619-2017
Gründungsjahr 2017
Aktienkapital 100'000 CHF
Branche Handel mit Waren aller Art
Preis auf Anfrage
Name ccch-4203-2005
Gründungsjahr 2005
Aktienkapital 100'000 CHF
Branche Unternehmensberatung
Preis auf Anfrage
Name ccch-4204-1992
Gründungsjahr 1992
Aktienkapital 100'000 CHF
Branche Management
Preis auf Anfrage
Alle anzeigen

Foren-Einträge

Hallo. Sie müssen keine doppelte Buchhaltung führen, sofern Sie weniger als CHF 500'000.- Umsatz pro Jahr machen. In diesem Fall reicht eine vereinfachte Buchhaltung, also eine reine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.

Schauen Sie doch in ein paar Tagen wieder bei uns vorbei, wir werden zu diesem Thema einen Artikel verfassen und diesen in der Rubrik Buchhaltung publizieren.

Nachtrag: Hier finden Sie mehr Infos zum Thema einfache oder doppelte Buchhaltung

Stefan Liebler

News

Es sind letztlich die Innovationen, die eine Marktwirtschaft vorantreiben und die ein Land für aussenstehende Arbeitnehmer sowie auch Arbeitgeber attraktiv machen. Innovationen und Erfindungen, die dann als Patent angemeldet werden, können den Standort eines Landes erheblich verbessern. Die Schweiz hat in der Vergangenheit zahlreiche solcher Innovationen hervorgebracht. Von der Sigg-Flasche über den sogenannten Riri-Reissverschluss bis hin zum vielberühmten Schweizer Armee Messer reicht die Bandbreite der Patente unglaublich weit.

Die Telemedizin hat in der Schweiz bereits einen festen Platz und wird von unzähligen Schweizern auch gern genutzt. Der Vorteil liegt darin, dass kranke Menschen für medizinische Hilfe nicht mehr das Haus verlassen müssen. Zwei grosse Unternehmen, Medgate sowie Medi24, haben sich in diesem Bereich auf dem Markt etabliert und expandieren nunmehr über die Grenzen der Schweiz hinaus.