Professionelle Unterstützung für Ihr Unternehmen

Treuhand, Buchhaltung, Geschäftsführung

Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate

Startseite

Benötigen Sie professionelle Unterstützung mit Ihrem Unternehmen?

Wir sind der richtige Ansprechpartner für Treuhand, Buchhaltung, Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate, Geschäftsführung oder auch wenn es um eine geeignete Adresse für Ihr Unternehmen geht.

Sie finden uns im Herzen von Zürich am Paradeplatz, mitten im Finanzzentrum, Talstrasse 20, 8001 Zürich.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Unser Dienstleistungsangebot im Überblick

 

Liste aktueller Gesellschaften

Name ccch-4640-2011
Gründungsjahr 2011
Aktienkapital 100'000 CHF
Branche Gesundheitswesen
Preis auf Anfrage
Name ccch-4641-1996
Gründungsjahr 1996
Aktienkapital 100'000 CHF
Branche Baugewerbe
Preis auf Anfrage
Name ccch-4558-
Gründungsjahr 1983
Aktienkapital 140'000 CHF
Branche Handel mit Waren aller Art
Preis auf Anfrage
Alle anzeigen

Foren-Einträge

Hallo. Sie müssen keine doppelte Buchhaltung führen, sofern Sie weniger als CHF 500'000.- Umsatz pro Jahr machen. In diesem Fall reicht eine vereinfachte Buchhaltung, also eine reine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.

Schauen Sie doch in ein paar Tagen wieder bei uns vorbei, wir werden zu diesem Thema einen Artikel verfassen und diesen in der Rubrik Buchhaltung publizieren.

Nachtrag: Hier finden Sie mehr Infos zum Thema einfache oder doppelte Buchhaltung

Stefan Liebler

News

Es ist seine allererste Wirtschaftsmission und die hat es gleich direkt in sich. Guy Parmelin musste, nachdem die EU der Schweizer Börse ihre Anerkennung entzogen hat, für einen wirtschaftlichen Ausgleich sorgen. Dieser Ausgleich soll nun zum Teil aus Japan kommen. In seiner Funktion als Bundesrat hat sich Guy Parmelin also auf die Reise in das Land der aufgehenden Sonne gemacht um dort die Verhandlungen zwischen der Schweiz und Japan zugunsten eines modernisierten Freihandelsabkommens zu starten.

Der "Global Wealth Report" wird jedes Jahr herausgegeben und zeigt deutlich die Wirtschaftsleistung einer Bevölkerung innerhalb einer Wirtschaft. Der aktuelle Report ist aus Schweizer Sicht durchaus erfreulich, da die Schweizer hinter den Menschen aus "Down Under" als zweitreichste Nation gelten. Bedauerlicherweise ist das Bild, welches der Report ausgibt, so in dieser Form nicht gänzlich korrekt.