Professionelle Unterstützung für Ihr Unternehmen

Treuhand, Buchhaltung, Geschäftsführung

Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate

SNB erwirtschaftet Gewinn von mehr als 50 Mrd Schweizer Franken

Das Jahr 2019 war bislang für die SNB ein wirtschaftlich sehr erfreuliches Jahr. Der Gewinn, der erwirtschaftet wurde, beläuft sich auf rund 51,5 Milliarden Schweizer Franken. Der Grund hierfür waren sehr gute Entwicklungen im Bereich der Anleihen sowie Aktien aus dem Ausland.

Zwar beziehen sich die Zahlen ausschliesslich auf die ersten drei Quartale von 2019, allerdings sind sie durchaus aussagekräftig. Das Devisenportfolio der SNB hat eine sehr gute Entwicklung genommen und die Aktien sowie Anleihen aus ausländischen Quellen waren ein regelrechter Antriebsmotor dafür. Einen uneingeschränkten Grund zur Freude gibt es aber dennoch nicht, denn die Schweiz ist ja bekanntermassen eine sehr exportstarke Wirtschaft.

Aus diesem Grund ist es die Aufgabe der Nationalbank, ein Auge auf die Wertentwicklung des Schweizer Franken zu werfen. Dieser darf auf gar keinen Fall zu stark werden, da sich dies sonst sehr negativ auf die Exportwirtschaft sowie die Tourismusindustrie auswirken würde. Ein starker Franken verteuert die Schweizer Produkte. Aus diesem Grund hat die SNB auch in der Vergangenheit Devisenkäufe in Milliardenhöhe getätigt, da auf diese Weise der Schweizer Franken im Vergleich zu der europäischen Gemeinschaftswährung Euro geschwächt werden konnte.

Bis jetzt hat der Plan auch gut funktioniert. Im Jahr 2018 hatte die SNB noch einen Verlust über rund 7 Milliarden Euro verbucht.