Professionelle Unterstützung für Ihr Unternehmen

Treuhand, Buchhaltung, Geschäftsführung

Firmengründungen, Verwaltungsratsmandate

Wie sicher ist der Kauf einer Schweizer Mantelgesellschaft?

Guten Tag

Wir sind 3 Geschäftspartner, die eine Schweizer Aktiengesellschaft gründen wollen. Von einem Bekannten habe ich soeben erfahren, dass es auch die Möglichkeit gibt, fertige Firmen zu kaufen. Nun habe wir geggoogelt und haben bei Ihnen eine Firma von 1987 entdeckt die perfekt zu uns passen würde. Nun aber kommt die Skepsis unseres Treuhänders: Was ist, wenn diese Firma noch laufende Vertäge hat, wie sieht es aus mit Schulden, Mwst, AHV usw. Wenn wir uns für diese Firma entscheiden würden, müssten wir schon zu 100% sicher sein, dass da keine Altlasten mehr sind und nicht in ein paar Jahren noch Forderungen auf uns zukommen können. Wir wären froh, wenn wir diese Zweifel aus dem Weg geräumt bekommen.

Wir werden uns dann über das Wochenende beraten und bei Bedarf Anfangs nächster Woche auf Sie zukommen.

Herzlichst grüsst

Edi aus St. Gallen

 

Hoi Edi,

Also das ist eine absolut berechtigte Frage - Das Risiko von Altlasten besteht immer beim Kauf einer Mantelgesellschaft. Es gibt einige Dienstleister, welche per Kaufvertrag eine Garantie für Altlastenfreiheit abgeben, andere wiederum tun dies nicht - deshalb ist es ratsam, einen seriösen Verkäufer zu wählen, der Ihnen auf jeden Fall eine schriftliche Zusicherung abgibt, dass er für die Altlasten haftet. Eine solche Garantie bekommen Sie zum Beispiel bei uns.

Ich hoffe Ihnen Ihre Zweifel mindestens zum Teil aus dem Weg geräumt zu haben, anonsten zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.